Nachbericht Mitgliederversammlung 2023

Ein ganz seltenes Ereignis – gleich vier Mal Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft beim RSV

Am 17. März war es wieder soweit: die ordentliche Mitgliederversammlung des RSV Backnang-Waldrems fand zum üblichen Termin im März statt. Die speziellen, letzten Jahre haben ja das Vereinsleben ja ganz schön durcheinandergewirbelt und Sitzungen musste geschoben werden oder ganz ausfallen. In diesem Jahr dürften wir eine ganz besondere Versammlung im Hinblick auf die Ehrung der langjährigen Mitglieder abhalten: gleich vier Mitglieder halten dem RSV seit 7! Jahrzehnten die Treue. Ein ganz seltenes Ereignis.
Nach Begrüßung der Ehrengäste ließ der Vorsitzende Jürgen Winter das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Alle aktiven Mitglieder sind froh, dass wir im Jahr 2022 wieder zu einem normalen Vereinsleben zurückgekommen sind und wieder sehr zahlreiche Veranstaltungen organisieren konnten. Die Mitgliederzahl erhöhte sich die letzten Jahre durch neue Angebote kontinuierlich und der RSV bewegt sich auf die 300 Mitglieder zu. Danke an Alle für die Treue zum Verein.
Der Anbau des neuen Gymnastikraumes inkl. eines ebenerdigen WC´s ist bis auf wenige Nacharbeiten abgeschlossen und erfreut sich großer Beliebtheit, da er sehr universell genutzt werden kann.
Schatzmeisterin Sandra Kaiser konnte dank eingehender Fördermittel für die Baumaßnahmen und zahlreicher Veranstaltungen im Lauf des Jahres erfreuliche Zahlen vermelden. Nach Bericht der Kassenprüfer, einstimmiger Entlastung des Vorstandes und Berichten aus den Abteilungen, erwartete die Anwesenden ein seltenes Highlight: Wir konnten für 10, 25, 40, 50, 60 und gleich vier Mal für 70-jährige Mitgliedschaft beim RSV danken und die Mitglieder ehren.


Von links: Heinz Bacher (70 Jahre Mitglied). Irmfried Stiefele (70), Sawwas Petridis (25),Heidi Fehr (40), Philipp Völk (10), Werner Mettang (50), Josef Fehr (40), Günter Falk (60), Roland Dais (60), Albert Winter (70) und Rolf Lukert (70)

Ein ganz großer sportlicher Erfolg für den Radsportverein war der erneute Titelgewinn der deutschen Meisterschaft im 5er Radball. Dies nun zum fünften Mal in Folge. Die erfolgreichen Sportler wurde ebenfalls für diesen großartigen Erfolg bei der Mitgliederversammlung geehrt.


  • Sportlerehrung 5er Mannschaft
  • DM 2022_1
  • DM 2022_2

 

Von rechts (Bild 1): Trainer Markus Heckelmann, Leon Weißhaar, Markus Weller, Andreas Bertsch, David Piesch, Philipp Völk, Patrick Fleischmann und Björn Bootsmann.

 

Nicht auf dem Bild: Martin Frey, Christian Frey, Marcel Schüle und Trainer Tobias Herczeg.
In einem weiteren Tagesordnungspunkt wurde die Entscheidung des Vereinsausschusses erläutert, die Mitgliedsbeiträge trotz steigender Kosten stabil zu halten und bewusst nicht zu erhöhen. Nach längerer Diskussion wurde dies für die aktiven Mitglieder so beschlossen. Die passiven Mitgliedsbeiträge wurden seit Jahren und werden auch in naher Zukunft nicht erhöht.

 

 

 

Aktuelles:

 

Bilder vom Fasching und Faschingsumzug beim Rakitu findet unter Aktionen Rakitu

Für Infos zum Verein, Spieltags-Ankündigungen und weiteren könnt ihr auch unserem Instagram-Account folgen


Veranstaltungen/ Termine:


RSV Magazin 2023/24
Magazin2324.pdf (21.23MB)
RSV Magazin 2023/24
Magazin2324.pdf (21.23MB)

Unser RSV Magazin 2023/2024 ist wieder da. Erhältlich in der Radsporthalle zum Mitnehmen oder hier als PDF.

Bitte unterstützt unsere Sponsoren bei Euren Anschaffungen und Einkäufen.


 Letzte Highlights

 

Erweiterung der Radsporthalle - Gymnastikraum und WC

weitere Bilder unter Radsporthalle




 

© 1998-2023 RSV Backnang-Waldrems 1914 e.V.                                      Impressum                          letzte Aktualisierung am 16.02.2024